Beatus vir qui suffert tentationem
Quam amoena O castitatis lilium

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


http://myblog.de/kaffeefee

Gratis bloggen bei
myblog.de





This is a first

Als ich gestern abend aus dem Kino, bzw. der U-Bahn gestolpert bin, hat es mich nicht wirklich überrascht, dass es geschüttet hat wie aus Eimern.
Dass es aber auch eifrig ge-graupelt hat war schon eher unangenehm. (Und die kleine aber feine Tatsache, dass mein Regenschirm daheim in der Ecke stand... naja...)

20 Minuten, 1 Sprint nach Hause, 5 Minuten unterm Föhn, 1 heisse Tasse Tee und eine Decke später, habe ich dann bei der Aufwärmphase vorm Fernseher festgestellt, dass die heutigen Gerichts-Shows auch immer dämlicher werden (nicht dass die mal gut waren, aber um es mit Dilbert zu sagen *GAH!*).

Nach einer kalten Nacht unter 5 Decken bin ich jetzt guter Hoffnung, dass ich mich nicht noch mehr erkältet habe als ich eh schon bin.

Dass ich heute morgen den Regenschirm mitgenommen habe war auch gut so. Und dass ich gestern bereits den Wintermantel rausgekramt habe auch.

Denn...

...es schneit!

Im Oktober!

Viele der Autos haben eine hübsche Puderzucker-Lasur und es sieht auch nicht so aus als würde es demächst aufhören.
Ich bin ja mal gespannt wie das weiter geht.
Und wo meine Mützen sind. Nach dem Umzug hab ich die bislang noch nicht wiedergefunden...
14.10.09 09:21


Werbung





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung